Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Das Coaching sowie persönliche Angaben unterstehen der Schweigepflicht und werden vertraulich behandelt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Ein Coaching und die Lernförderung führen nicht automatisch zum Erfolg. Es erfordert einerseits die aktive Teilnahme an der Sitzung und andererseits die Umsetzung der Erkenntnisse und Übungen zu Hause, um den Prozess in den Alltag zu integrieren.

Training-Teaching-Coaching ist frei von religiösen und weltlichen Anschauungsprinzipien und richtet sich nach den Bedürfnissen des Klienten. 

Ein Coaching dauert erfahrungsgemäß 60 bis 90 Minuten, eine Sitzung in der Lernförderung 30 bis 60 Minuten. Je nach Prozess und Gegebenheit kann die Zeit variieren. Die Rechnung ist innert 20 Tagen zu bezahlen oder bar direkt nach dem Coaching.

Kosten für Erwachsene:            

CHF 130.- pro Stunde, verrechnet im 1/4 Stunden Takt.

Coachingabo: 3 Stunden zum Pauschalpreis von 340.- 

                       5 Stunden zum Pauschalpreis von 600.-

Kosten für Kinder und Jugendliche (6 - 19 Jahre) 

CHF 120.- pro Stunde, verrechnet im 1/4 Stunden Takt.

Coachingabo: 3 Stunden zum Pauschalpreis von 310.- 

                       5 Stunden zum Pauschalpreis von 550.-

Coachingabos können auch am Ende einer Sitzung bestellt werden.

Terminabsage: Falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, verpflichtet sich der Klient oder Erziehungsberechtigte, diesen bis spätestens zwei Arbeitstage im Voraus abzusagen oder 3/4 der Sitzung (45 Minuten) zu bezahlen. Ausgenommen sind Fälle schwerer Erkrankungen (bettlägerig) oder Unfälle mit starker Mobilitätsbeeinflussung. Es obliegt dem Coach, in diesem Falle eine Bestätigung einzufordern.

Für die Coachinganmeldung wird ein Ausdruck obiger AGB's zur Signierung mitgegeben.